Mediation
Gütestelle
Täter-Opfer-Ausgleich Fachstelle
Familiengerichts Mediation
Paar- und Trennungsberatung
Psychologische Beratung
Ausbildung, Supervision
Coaching für Teams u. Einzelpersonen
Freizeit und Hobbys
Presse
Kontakt
Ihr Weg zu uns
Interessante Links
Impressum
AGB´s und Gebührenordnung
Anfahrt


Eine wichtige Veränderung auf die bereits viele Betroffene gewartet haben ist seit dem 01.09.09 in Kraft getreten

"Das Gericht kann anordnen, dass die Ehegatten einzeln oder gemeinsam an einem kostenfreien Informationsgespräch über Mediation oder eine sonstige Möglichkeit der außergerichtlichen Streitbeilegung anhängiger Folgesachen bei einer von dem Gericht benannten Person oder Stelle teilnehmen und eine Bestätigung hierüber vorlegen. Die Anordnung ist nicht selbständig anfechtbar und nicht mit Zwangsmitteln durchsetzbar." (§135, Abs1 FamFG)